whoop loop - urban play poetry
Basel Rittergasse

Basel Rittergasse/Münsterplatz

Öffentlich zugänglicher Schulhof einer Primarschule

Der Schulhof der Primarschule am Münsterplatz, Basel - ein Ort, der durch gewaltige Bäume, keltische Ausgrabungsfunde und denkmalgeschützte Bauten schwer zu bespielen ist. Hier wurden whoop loops passgenau für den Raum und die kommenden Nutzer entwickelt.

Strömende Luft über Moränensteine ist die gewählte Impression, die hier mit Edelstahl dargestellt und zum Spiel verwandelt wird. Die Komposition zwischen Stein und geformtem Stahl erzeugt die Poesie der freien Nutzung.

Schweres und Erdverbundenes verbindet sich mit luftigen Stahlzeichnungen und bringt so ein aufregendes Spannungsfeld hervor. Etwas natürlich Unnatürliches entsteht für den Alltag des Schulbetriebes. Zusätzlich bettet es sich vollkommen in den Kulturraum rund um den Münsterplatz ein.

Der Schulhof bietet verschiedenste Angebote zur Bewegung und zum Spielen: Klettern und Turnen bis in 2,5 m Höhe, niedriges Balancieren über Stahlelemente und Steine, ruhiges Sitzen auf Moränensteinen und gemütliches Schwingen auf „Windmatten“.

ORT 
Basel, Schweiz

BAUHERR 
Hochbauamt Basel-Stadt

LEISTUNGEN 
KuKuk Freiflug Deutschland: Konzept, Entwurfsplanung, Ausführungsplanung, Werkplanung Stahlspielskulpturen                       

KuKuk Schweiz GmbH: Baubetreuung

PARTNER
Grand Paysage Landschaftsarchitektur
ArtEngineering GmbH - Tragwerks- und Ausführungsplanung
                                     

Pemat AG – Metallbau                                                                                                     

SMB Seilspielgeräte Manufaktur Berlin - Seiltechnik

FLÄCHE
ca. 1400 qm

FERTIGSTELLUNG
2020

 

weitere Bilder finden Sie hier.

KuKuk Familie
Künstlerisch-naturnahe Spiel- und Sinnesräume für Menschen aller Altersstufen.
Mobile Spielplatzbox mit vielseitigem Spielangebot. Leicht transportiert und schnell installiert.
Planung von Landschaftsräumen, Objekten und Architektur im Spannungsfeld Mensch – Raum – Natur.
Künstlerisch-naturnahe Spiel- und Sinnesräume für Menschen aller Altersstufen.
Soziale Spielraumprojekte für Kinder und Jugendliche in Krisengebieten