Spielplatz Freilichtmuseum
Neuhausen ob Eck

Spielplatz Freilichtmuseum, Neuhausen ob Eck

Bei der Planung des Spielplatzes im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck wurden einerseits museumsbezogene Themen wie die Holzverarbeitung, Kohleherstellung, Wassergewinnung, Korb- und Weidenbau, Webrahmen und Seilherstellung aufgegriffen, als auch Ideen aus einer großen Mitmachaktion mit Kindern in die Planung miteinbezogen. Dadurch entstand ein vielfältiger Spielort, der zum Klettern, Toben, Rennen, Matschen, Schaukeln und Rutschen einlädt, wo man die Natur beobachten und wahrnehmen kann und Sitzmöglichkeiten für kleine und große Pause zwischendurch den Spielplatz zu einem besonderen Aufenthaltsort machen. In allen Elementen wird neben den historisch-thematischen und spielerischen Ansprüchen auch ein Bezug zur Topographie und der Umgebung hergestellt.

ORT 

Neuhausen ob Eck

BAUHERR 
Landratsamt Tuttlingen

LEISTUNGEN 
Vorentwurf, Entwurf, Ausführungsplanung, Bauleitung

FERTIGSTELLUNG
2016

REALISATION

KuKuk GmbH. Mehr kucken?

KuKuk Familie
Künstlerisch-naturnahe Spiel- und Sinnesräume für Menschen aller Altersstufen.
Mobile Spielplatzbox mit vielseitigem Spielangebot. Leicht transportiert und schnell installiert.
Planung von Landschaftsräumen, Objekten und Architektur im Spannungsfeld Mensch – Raum – Natur.
Künstlerisch-naturnahe Spiel- und Sinnesräume für Menschen aller Altersstufen.
Soziale Spielraumprojekte für Kinder und Jugendliche in Krisengebieten